Theater Take Off

Amateurtheater in der Schweiz

Trotz ihrer relativ bescheidenen Größe hat die Schweiz kulturell sehr viel zu bieten. Ein wichtiger Teil dieses Angebots sind die Amateur- und Volkstheater, bei denen Laien auf der Bühne stehen. Sie machen dies mit sehr viel Leidenschaft und Motivation, sodass ihre Aufführungen in vielen Fällen denen der professionellen Häuser in nichts nachstehen.

Dieser Blog befasst sich mit den unterschiedlichsten Aspekten des Laientheaters in der Schweiz. Dabei sollen große Organisation wie der Zentralverband Schweizer Volkstheater ebenso ins Rampenlicht gerückt werden wie kleine Produktionen von lokalen Vereinen, Aufführungen in den Großstädten genauso wie die in abgelegenen Dörfern in den Alpen. Sie alle tragen zur lebendigen und vielfältigen Theaterszene der Eidgenossenschaft bei.

Schauspielerei ist erlernbar

25 Nov 2020

Künstler und Schauspieler fallen nicht einfach vom Himmel. Natürlich müssen sie Talent aufweisen. Aber der Feinschliff kommt doch bei einem Schauspielunterricht, bei dem sie erst die richtigen Kniffe lernen. Dazu gehören Mimik, Gestik, Sprache und auch die ganze Körperhaltung. Gerade die Schweiz bietet tolle Gelegenheiten zum Erlernen der Schauspielerei.

Bühnenauftritte und Gesellschaft

8 Oct 2020

Ein Amateurtheater, das seine Aufgaben selbst definiert und löst, sucht nach neuen Formen und aufregenden Themen. Gesellschaftliche Ereignisse und Probleme sind hier untrennbar mit der Bühnenarbeit verbunden. Die Proben und Bühnenauftritte sind eine Fortsetzung der Kommunikation zwischen Menschen.

Ein Amateurtheater hilft den Teilnehmern, kreative Fähigkeiten zu entwickeln und dem Publikum Freude zu bringen.